Ratgeber

Lavalampe Inhalt

Sie fragen sich bestimmt woraus eine Lavalampe besteht? – Wir sind dem Ganzen nachgegangen und haben für Sie einen kurzen Bericht dazu zusammengestellt.

Der Aufbau der Lavalampe ist eigentlich relativ simple. Die Lavalampe hat eine Basis, eine Kappe und eine Glasflasche mit einem besonderen Inhalt. Dieser Lavalampen Inhalt ist nichts anderes als Wachs und in den meisten Fällen destilliertes Wasser. Es gibt aber auch vermehrt Kombinationen aus Wachs und Öl. Dabei sollten Sie unbedingt noch wissen, dass dem Wachs bzw. Öl Isopropanol oder Ethylenglycol zugemischt wird. Diese Zusatzinhaltsstoffe können reizend und giftig wirken bei menschlichen Kontakt. Daher sollte man einen gesunden Abstand zum Lavalampen Inhalt halten.
Weiterlesen

Lavalampe Ersatzflasche

Jeder der eine Lavalampe hat bzw. hatte weiß, dass sich die Flüssigkeit in einer Glasflasche befindet und wie das so ist mit Glas, kann dieses leicht zerbrechen. Nachdem die Glasflasche hinüber ist haut man gerne die gesamte Lavalampe weg – außer man hat eine Lavalampe von Mathmos. Mathmos bietet für nahezu alle Lavalampen, die sie jemals hergestellt haben, Ersatzteile an. Sie bieten nicht nur Ersatzflaschen an, sondern auch alles Rund um die Lavalampe. Weiterlesen

Lavalampe selber machen / bauen

Schon seit den 60er Jahren ist die sogenannte Lavalampe ein wahrer Erfolg. Nachdem der Engländer Edward Craven Walkerdie Lavalampe erfand, gab es einen Riesenansturm – jeder wollte eine haben – welcher die Lavalampe in kürzester Zeit zu einen der beliebtesten Wohnaccessoires machte. Auch heute sind Lavalampen sehr begehrt und das nicht ohne Grund. Sie bieten ein schönes beruhigendes Ambiente und faszinieren mit den lavaartigen Flüssigkeiten immer wieder aufs Neue. Weiterlesen